Stefan Palkovich arbeitet seit über 24 Jahren mit den Methoden ReBalancing strukturelle Körperarbeit/ Faszientherapie, mit der CranioSacralen Therapie, sowie mit biodynamischer visceraler Osteopathie, außerdem wendet er die Wirbelsäulenbehandlung
nach Dieter Dorn an.
1992 Sportmassageausbildung am Kosmetikinstitut Engler, Frankfurt am Main.

1991 - 1992 ausgebildet von Dipl. Psych. HP, Hassido Fritz Kaarow, am Institut für TransDimensionale Körper-/Psychotherapie, München und Korsika in CranioSacraler Körpertherapie und ReBalancing Körperarbeit.

1992 reiste er nach Indien um eine Ausbildung in Körpertherapie und (ReBalancing Faszientherapie) an der School of Healing Arts, Pune zu absolvieren, sowie intensiv Meditationen zu praktizieren.

Ausbildung in der Dornmethode, Wirbelsäulenbehandlung bei Hans Sauckel, Kelkheim/Ts., 1995 u.· bei Claudia Valk, Frankfurt, 2010.

Studium der Heilkunst (Heilpraktikerausbildung) von 2002 - 2004 an der Thalamusschule von Beate Kruzinski, Frankfurt am Main.

Ausbildung in BioDynamischer visceraler Osteopathie, bei Alf Nurnus, Lehrer für Osteopathie, 2009 - 2010 in Kirchzarten bei Freiburg.
1993 - 997 Ausbildung zum Trainer, sowie Mitarbeit als Co-Trainer am Institut von Fritz Kaarow, für die Fachausbildungen ReBalancing Faszientherapie, orientiert am Konzept Dr. Ida Rolf, USA. Sowie Assistenz in der Fachausbildung CranioSacrale Therapie, orientiert am Lehransatz von Dr. Upledger, USA. Ausbildungsorte: München, Korsika, Dresden.

1996 - 2001 Seminare am Reiterhof Schönerting, u.a. mit Karin Azhar, Reiten und Körperarbeit Vilshofen/Niederbayern.

2002 - 2009 Lehrtätigkeiten an den Heilpraktikerschulen Thalamus Frankfurt, Thalamus Offenbach und Thalamus Kassel

• Fachausbildung Ganzheitliche Massage und Massagetechniken
• Fachausbildung in CranioSacraler Osteopathie,
• Fachausbildung in BodyVision integrative Körperarbeit. - Fachübergreifend
• Unterricht im Fach Bewegungsapparat/Orthopädie

2006 - 2008 freie Mitarbeit in der Praxis Ellen Braun, Bad Homburg, Massage, Lymphdrainagen und Therapien.

Seit 2008 freie Mitarbeit in der Praxis für Sport & Unfall sowie Reha, Osteopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Naturheilkunde von Heilpraktiker Hartmut Göddel.

Die sehr gut harmonierende Zusammenarbeit mit Hartmut Göddel bildet die Basis zur Zusammenarbeit in 2014/2015
und zur Niederlassung als Heilpraktiker in den Praxisräumen Kaiser Friedrich Promenade 1 in Bad Homburg v. d. Höhe.
Er ist ausgebildet zum Bankkaufmann bei der Frankfurter Sparkasse von 1822 (1971 - 1974), besuchte 1978 die Fachoberschule für Wirtschaft in Frankfurt am Main, um dann mit dem Diplom, das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Frankfurt am Main, 1983 erfolgreich abzuschließen.

Nach kurzer Tätigkeit im Bankbereich arbeitete er von 1983 - 1986 als Verkaufsleiter bei Hobbyt Ausrüstung für Draußen, der späteren Fa. Jack Wolfskin Outdoor - Trekking Sports. Er führte danach bis 1993 in Wiesbaden mit Manfred Bachmann das Sportfachgeschäft „ Ergo die Outdoor Insider“.

Seine Leidenschaft in der Natur zu leben, mit ihr zu sein, sich intensiv durch Bewegung mit seinem Körper auseinander zu setzen hat er u.a. durch seinen Vater in gemeinsamen Kanutouren erfahren. Das Erbe des Vaters weiter führend brachte ihn dann auf zahlreichen Reisen mit sehr guten Freunden, quer durch Europa, auf Flüsse und Seen in Deutschland, Polen, Frankreich und Italien. Sein Bedürfnis sich körperlich auszubilden führte ihn in Sportarten wie Fußball, Radrennsport, Laufen, in das Studium von Kampfkünsten, wie TaiChi und KungFu , bei seinen Lehrern Rolf Weber, Frankfurt am Main und Volker Kunkel, Offenbach/Main. Das Üben von Pilates und Yoga ist in den letzten Jahren für seine Gesunderhaltung tägliche Praxis geworden.
Meditationspraktiken sind wichtige tägliche Erfahrungen und waren auch immer ein Bestandteil seiner absolvierten Ausbildungen. Meditationsübungen sind in seinen gegebenen Fachausbildungen und Seminaren die Basis in den Methoden die er lehrt. Schüler lernen aus ihrem Zentrum heraus Andere in hoher Konzentration mit Respekt sowie Annahme zu behandeln
An dieser Stelle möchte ich alle Menschen nennen, die für mich bedeutende Begleiter während dieser beschriebenen Zeit waren, die mich geprägt haben und meinen Weg positiv beeinflusst haben, oder mir unnachgiebig durch Feedback geholfen haben.

Ich möchte zunächst meinen Praxispartner und Freund Hartmut Göddel nennen, der mich immer ermuntert hat und hilfreich Praxisfälle bespricht. Der mich motivieren konnte bei seinem Lehrer Alf Nurnus, eine hervorragende Ausbildung in biodynamischer visceraler Osteopathie zu absolvieren.

Danken möchte ich auch Fritz Kaarow (Institut für TransDimensionale Körper-/Psychotherapie, München und Korsika), der mich ausbildete, dabei viel Anerkennung zukommen ließ und mich stark förderte.

Großen Dank auch an Beate Kruzinski als Leiterin der Thalamusschule, die immer wieder meine Potentiale betonte, an die ich nicht immer glaubte.

Dank an die vielen Lehrer wie Willi Roth (Heilpraktiker), Rolf Weber (TaiChi Lehrer), Volker Kunkel (KungFu Lehrer), Maria Schimmöller (Freundin und Beraterin), Eva Reuter (Tantra und Körpertherapie) und Karin Azhar (Reiterhof Schönerting), sowie auch die anderen Lehrer, gerade auch meine Tochter Julia (Tierärztin), ihre Liebe und Verhältnis zu Tieren, hat meine Beziehungen zu Tieren verändert und mich dabei entspannt!
  • Kann ich meinen Körper entspannen,
    dann entspannt sich mein Geist,
    als Folge können meine Emotionen
    an Dramatik für mich verlieren und ich
    werde mehr und mehr zum Beobachter.
Heilpraktiker und Körpertherapeut Stefan Nirup Palkovich
Anfragen bitte bei

BodyWorks
Büro Stefan Palkovich
Saalburgallee 12
60385 Frankfurt


Oder rufen Sie an

Fon    069 1505 3675
Fax    069 94 318 156
Mobil  0163 718 6745

e-mail




Stacks Image 9061
CranioSacral Therapie ist eine feine Sache,
um zutiefst zu entspannen …
Stacks Image 9068
Rebalancing- und Faszientheraoie-Ausbildung
bei Stefan Palkovich

Ich habe Ihre Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an bodyworks@palkovich.de widerrufen.

Autoreply
From
Subject
HTML Body
Stacks Image 9092

2018 © Stefan Palkovich         Impressum         Datenschutz         Links & Friends        Webdesign

Stefan Palkovich arbeitet seit über 24 Jahren mit den Methoden ReBalancing strukturelle Körperarbeit/ Faszientherapie, mit der CranioSacralen Therapie, sowie mit biodynamischer visceraler Osteopathie, außerdem wendet er die Wirbelsäulenbehandlung
nach Dieter Dorn an.
1992 Sportmassageausbildung am Kosmetikinstitut Engler, Frankfurt am Main.

1991 - 1992 ausgebildet von Dipl. Psych. HP, Hassido Fritz Kaarow, am Institut für TransDimensionale Körper-/Psychotherapie, München und Korsika in CranioSacraler Körpertherapie und ReBalancing Körperarbeit.

1992 reiste er nach Indien um eine Ausbildung in Körpertherapie und (ReBalancing Faszientherapie) an der School of Healing Arts, Pune zu absolvieren, sowie intensiv Meditationen zu praktizieren.

Ausbildung in der Dornmethode, Wirbelsäulenbehandlung bei Hans Sauckel, Kelkheim/Ts., 1995 u.· bei Claudia Valk, Frankfurt, 2010.

Studium der Heilkunst (Heilpraktikerausbildung) von 2002 - 2004 an der Thalamusschule von Beate Kruzinski, Frankfurt am Main.

Ausbildung in BioDynamischer visceraler Osteopathie, bei Alf Nurnus, Lehrer für Osteopathie, 2009 - 2010 in Kirchzarten bei Freiburg.
1993 - 997 Ausbildung zum Trainer, sowie Mitarbeit als Co-Trainer am Institut von Fritz Kaarow, für die Fachausbildungen ReBalancing Faszientherapie, orientiert am Konzept Dr. Ida Rolf, USA. Sowie Assistenz in der Fachausbildung CranioSacrale Therapie, orientiert am Lehransatz von Dr. Upledger, USA. Ausbildungsorte: München, Korsika, Dresden.

1996 - 2001 Seminare am Reiterhof Schönerting, u.a. mit Karin Azhar, Reiten und Körperarbeit Vilshofen/Niederbayern.

2002 - 2009 Lehrtätigkeiten an den Heilpraktikerschulen Thalamus Frankfurt, Thalamus Offenbach und Thalamus Kassel

• Fachausbildung Ganzheitliche Massage und Massagetechniken
• Fachausbildung in CranioSacraler Osteopathie,
• Fachausbildung in BodyVision integrative Körperarbeit. - Fachübergreifend
• Unterricht im Fach Bewegungsapparat/Orthopädie

2006 - 2008 freie Mitarbeit in der Praxis Ellen Braun, Bad Homburg, Massage, Lymphdrainagen und Therapien.

Seit 2008 freie Mitarbeit in der Praxis für Sport & Unfall sowie Reha, Osteopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Naturheilkunde von Heilpraktiker Hartmut Göddel.

Die sehr gut harmonierende Zusammenarbeit mit Hartmut Göddel bildet die Basis zur Zusammenarbeit in 2014/2015
und zur Niederlassung als Heilpraktiker in den Praxisräumen Kaiser Friedrich Promenade 1 in Bad Homburg v. d. Höhe.
Er ist ausgebildet zum Bankkaufmann bei der Frankfurter Sparkasse von 1822 (1971 - 1974), besuchte 1978 die Fachoberschule für Wirtschaft in Frankfurt am Main, um dann mit dem Diplom, das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Frankfurt am Main, 1983 erfolgreich abzuschließen.

Nach kurzer Tätigkeit im Bankbereich arbeitete er von 1983 - 1986 als Verkaufsleiter bei Hobbyt Ausrüstung für Draußen, der späteren Fa. Jack Wolfskin Outdoor - Trekking Sports. Er führte danach bis 1993 in Wiesbaden mit Manfred Bachmann das Sportfachgeschäft „ Ergo die Outdoor Insider“.

Seine Leidenschaft in der Natur zu leben, mit ihr zu sein, sich intensiv durch Bewegung mit seinem Körper auseinander zu setzen hat er u.a. durch seinen Vater in gemeinsamen Kanutouren erfahren. Das Erbe des Vaters weiter führend brachte ihn dann auf zahlreichen Reisen mit sehr guten Freunden, quer durch Europa, auf Flüsse und Seen in Deutschland, Polen, Frankreich und Italien. Sein Bedürfnis sich körperlich auszubilden führte ihn in Sportarten wie Fußball, Radrennsport, Laufen, in das Studium von Kampfkünsten, wie TaiChi und KungFu , bei seinen Lehrern Rolf Weber, Frankfurt am Main und Volker Kunkel, Offenbach/Main. Das Üben von Pilates und Yoga ist in den letzten Jahren für seine Gesunderhaltung tägliche Praxis geworden.
Meditationspraktiken sind wichtige tägliche Erfahrungen und waren auch immer ein Bestandteil seiner absolvierten Ausbildungen. Meditationsübungen sind in seinen gegebenen Fachausbildungen und Seminaren die Basis in den Methoden die er lehrt. Schüler lernen aus ihrem Zentrum heraus Andere in hoher Konzentration mit Respekt sowie Annahme zu behandeln
An dieser Stelle möchte ich alle Menschen nennen, die für mich bedeutende Begleiter während dieser beschriebenen Zeit waren, die mich geprägt haben und meinen Weg positiv beeinflusst haben, oder mir unnachgiebig durch Feedback geholfen haben.

Ich möchte zunächst meinen Praxispartner und Freund Hartmut Göddel nennen, der mich immer ermuntert hat und hilfreich Praxisfälle bespricht. Der mich motivieren konnte bei seinem Lehrer Alf Nurnus, eine hervorragende Ausbildung in biodynamischer visceraler Osteopathie zu absolvieren.

Danken möchte ich auch Fritz Kaarow (Institut für TransDimensionale Körper-/Psychotherapie, München und Korsika), der mich ausbildete, dabei viel Anerkennung zukommen ließ und mich stark förderte.

Großen Dank auch an Beate Kruzinski als Leiterin der Thalamusschule, die immer wieder meine Potentiale betonte, an die ich nicht immer glaubte.

Dank an die vielen Lehrer wie Willi Roth (Heilpraktiker), Rolf Weber (TaiChi Lehrer), Volker Kunkel (KungFu Lehrer), Maria Schimmöller (Freundin und Beraterin), Eva Reuter (Tantra und Körpertherapie) und Karin Azhar (Reiterhof Schönerting), sowie auch die anderen Lehrer, gerade auch meine Tochter Julia (Tierärztin), ihre Liebe und Verhältnis zu Tieren, hat meine Beziehungen zu Tieren verändert und mich dabei entspannt!
  • Kann ich meinen Körper entspannen,
    dann entspannt sich mein Geist,
    als Folge können meine Emotionen
    an Dramatik für mich verlieren und ich
    werde mehr und mehr zum Beobachter.
Heilpraktiker und Körpertherapeut Stefan Nirup Palkovich
Stacks Image 9245
CranioSacral Therapie ist eine feine Sache,
um zutiefst zu entspannen …
Stacks Image 9252
Rebalancing- und Faszientheraoie-Ausbildung
bei Stefan Palkovich

© 2018 Stefan Palkovich
Stefan Palkovich arbeitet seit über 24 Jahren mit den Methoden ReBalancing strukturelle Körperarbeit und Faszientherapie, mit der CranioSacralen Therapie, sowie mit biodynamischer visceraler Osteopathie, außerdem wendet er die Wirbelsäulenbehandlung nach Dieter Dorn an.
1992 Sportmassageausbildung am Kosmetikinstitut Engler, Frankfurt am Main.

1991 - 1992 ausgebildet von Dipl. Psych. HP, Hassido Fritz Kaarow, am Institut für TransDimensionale Körper-/Psychotherapie, München und Korsika in CranioSacraler Körpertherapie und ReBalancing Körperarbeit.

1992 reiste er nach Indien um eine Ausbildung in Körpertherapie und (ReBalancing Faszientherapie) an der School of Healing Arts, Pune zu absolvieren, sowie intensiv Meditationen zu praktizieren.

Ausbildung in der Dornmethode, Wirbelsäulenbehandlung bei Hans Sauckel, Kelkheim/Ts., 1995 u.· bei Claudia Valk, Frankfurt, 2010.

Studium der Heilkunst (Heilpraktikerausbildung) von 2002 - 2004 an der Thalamusschule von Beate Kruzinski, Frankfurt am Main.

Ausbildung in BioDynamischer visceraler Osteopathie, bei Alf Nurnus, Lehrer für Osteopathie, 2009 - 2010 in Kirchzarten bei Freiburg
Stacks Image 8366
  • Sind Sie bereit, Ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen,
    dann kann eine neue äußere und innere Haltung entstehen.

Stacks Image 9576
Fon     
06172 - 138597

Fax     
06172 - 138 596

mobil  
0163 - 718 67 45

E-Mail direkt

© 2018 BodyWorks
    Stefan Palkovich
 

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und benutzerfreundlich zu machen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu - genauere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung